Wednesday, 24.04.19
home Gemeinschaftsgrab Feuer- & Seebestattung Bestattungsgebühren Trauerfeier
Grabstätte
Gemeinschaftsgrab
Grabbeigaben
Kindergrab
Trauerfloristik
weiteres Grabstätte ...
Bestattungsarten
Feuerbestattung
Seebestattung
Erdbestattung
Luftbestattung
weitere Bestattungsarten...
Bestattungskosten
Kosten Grabstätte
Bestattungsgebühren
Bestattungsvorsorge
Auslandsrückholgarantie
weitere Kosten ...
Vorschriften Bestattung
Bestattungsgesetz
Bestattungspflicht
Bestattungsverfuegung
Störung der Totenruhe
weitere Vorschriften ...
Todesfall
Sechswochenamt
Leichenschmaus
Trauerfeier
Todesanzeige
Planung einer Beerdigung
Trauerverarbeitung in verschiedenen Religionen und Ländern
Bekanntgabe
weiteres Todesfall ...
Auch interessant ...
Wie mit traurigen Ereignissen umgehen
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feed
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Exsequien

Exsequien - Messfeier


Was ist ein Exsequien Exsequien bezeichnen eine kirchliche Messfeier. Diese beinhaltet viele Riten und Handlungen, die Tod und Bestattung des Verstorbenen begleiten.

Zu den umfangreichen Handlungen gehören beispielsweise die Totenwache sowie das Begräbnis. Zu früheren Zeiten war auch die Totenklage üblich. Hierbei schrieen die Frauen um den Verstorbenen, zerissen Kleidung oder schnitten sich die Haare ab. Dies war ein Zeichen für das Leid, das der Tod des Verwandten mit sich brachte.



Heute ist es eher üblich, den Verstorbenen mit n gewährleistet werden, dass innerhalb der MeldefGebeten und Trauermessen zu gedenken. Diese eher ruhige Art der Trauer wurde mit der Einführung der Christianisierung durchgesetzt und wurde schließlich zum typischen Trauerritual. Auch der Brauch Kerzen anzuzünden und zu beten ist ein wichtiges Element in der Trauerarbeit.

Trotzdem sind heute noch Klagelieder verbreitet. Auch in der weltlichen Musik gibt es sogenannter Totenlieder, die den Verlust eines Menschen beklagen. Auch für verstorbenen Kinder gibt es eigene Klagelieder, die in Gedenken an die Verstorbenen gesungen werden.

In anderen Teilen der Welt ist es üblich die Trauer sehr viel exzessiver zu begehen. Es wird geschrieen oder auch sich selbst Verletzungen zuzufügen. Die Trauernden finden sich beinahe in einen trance-artigen Zustand wieder und verlieren über den Verlust ihre Sinne.



Das könnte Sie auch interessieren:
Bekanntgabe

Bekanntgabe

Wie man eine Bestattung bekannt gibtEine Bestattung bekannt zu machen ist leider nicht so einfach. Schließlich ist eine geliebte Person verstorben, wo es nun darum geht diese richtig zu verabschieden. ...
Nekrolog - Nachruf

Nekrolog - Nachruf

Nekrolog Was ist ein Nekrolog? Der Nekrolog ist ein Nachruf an einen Verstorbenen und fest in der Trauerkultur verankert. Heute ist es üblich einen Nachruf als Zeitungsanzeige zu schalten, um den ...
Bestattung