Thursday, 14.12.17
home Gemeinschaftsgrab Feuer- & Seebestattung Bestattungsgebühren Trauerfeier
Grabstätte
Gemeinschaftsgrab
Grabbeigaben
Kindergrab
Trauerfloristik
weiteres Grabstätte ...
Bestattungsarten
Feuerbestattung
Seebestattung
Erdbestattung
Luftbestattung
weitere Bestattungsarten...
Bestattungskosten
Kosten Grabstätte
Bestattungsgebühren
Bestattungsvorsorge
Auslandsrückholgarantie
weitere Kosten ...
Vorschriften Bestattung
Bestattungsgesetz
Bestattungspflicht
Bestattungsverfuegung
Störung der Totenruhe
weitere Vorschriften ...
Todesfall
Sechswochenamt
Leichenschmaus
Trauerfeier
Todesanzeige
Planung einer Beerdigung
Trauerverarbeitung in verschiedenen Religionen und Ländern
weiteres Todesfall ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feed
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Planung einer Beerdigung
Für die meisten Menschen ist der Tod eines Verwandten oder lieben Mitmenschen eine Erschütterung. Eine solche muss zunächst einmal verkraftet werden. Die Durchführung der, mit dem Tod eines Menschen zusammenhängenden organisatorischen Erfordernisse, ist nicht einfach zu bewerkstelligen. Vielmals mischen sich die Gefühle der Hilflosigkeit als auch der Überforderung. Natürlich stößt dies allerseits auf Verständnis und ist nachvollziehbar. Viele Betroffene nehmen gerne Hilfe an und wissen einen gut strukturierten Hergang einer Beerdigung zu schätzen. Dieser Hergang kann nach den Wünschen der Hinterbliebenen oder des Verstorbenen selber gegliedert werden. Hierbei ist zu beachten, dass die Hinterbliebenen ihre Vorstellungen dem Bestatter frühzeitig mitteilen. Dieser bekommt somit ein Höchstmaß an Zeit um diese umzusetzen. Der gängige Hergang einer Beerdigung wird durch Brauchtümer und Riten der Religion des oder der Verstorbenen beeinflusst. Dabei können zumeist vergleichbare Abläufe beobachtet werden. Natürlich kann man auch eine nicht-kirchliche Bestattung veranlassen. Dann werden alle Abläufe mit dem Bestattungsunternehmen besprochen. Ansonsten werden natürlich Vertreter der jeweiligen Kirche in die Planung involviert.



Die Grabrede als Bestandteil einer Beerdigung

Eine Grabrede wird während der Beerdigung gehalten. Zumeist wird diese an der Grabstätte gehalten. Eine solche Rede soll an die verstorbene Person erinnern und dieser Anerkennung zollen. Dabei können Vertreter der Kirche, nahe Verwandte oder gar enge Freunde als Grabredner fungieren. Eine Grabrede soll es der Trauergemeinschaft ermöglichen, den Todesfall des verstorbenen Menschen zu verarbeiten. Zudem können sich die anwesenden Personen in einer angebrachten Art und Weise verabschieden. Die sorgfältig ausgewählten und bedächtigen Worte sorgen somit für einen angemessenen Abschied. Inhaltlich wird die verstorbene Person oftmals charakterisiert oder es wird an ihr Vermächtnis gedacht. Dadurch wird eine bleibende Erinnerung geschaffen. Daher kann eine solche Rede als ein wichtiger Bestandteil einer Beerdigung erachtet werden. Hierbei können Gefühle verarbeitet werden.

Kerzen zum Gedenken an eine verstorbene Person

Es gibt viele Wege einer Verstorbenen Person zu gedenken. Natürlich wird der Familie zunächst das Beileid über eine Trauerkarte bekundet. Angemessene Trauerkarten lassen sich auf Trauerkarten-Druck.com finden. Aber auch die Verwendung von Kerzen zum Gedenken an eine verstorbene Person ist ein üblicher Brauch. Das Entzünden einer Kerze spendet Trost und gedenkt dem oder der Verstorbenen in angemessener Art und Weise. Denn wer ein Licht in die vorherige Dunkelheit bringt, zeigt dass er noch im Angesicht des Todes voller Hoffnung ist. Der Gebrauch von Kerzen zum Andenken an eine Person ist dabei aber gewiss keine moderne Erscheinung. Schon Kulturen, die vor der Christenheit existierten nutzen Kerzen um einer verstorbenen Person zu gedenken.

Bild: fotolia.com, zwiebackesser



Das könnte Sie auch interessieren:
Exsequien

Exsequien

Exsequien - Messfeier Was ist ein Exsequien Exsequien bezeichnen eine kirchliche Messfeier. Diese beinhaltet viele Riten und Handlungen, die Tod und Bestattung des Verstorbenen begleiten. Zu den ...
Kondolenz

Kondolenz

Kondolenz Die Kondolenz ist ein wesentlicher Bestandteil in der heutigen Trauerkultur. Hierbei drücken Bekannte und Freunde des Verstorbenen den Angehörigen ihr Beileid aus. Dies ist auf verschiedenen ...
Bestattung