Friday, 20.10.17
home Gemeinschaftsgrab Feuer- & Seebestattung Bestattungsgebühren Trauerfeier
Grabstätte
Gemeinschaftsgrab
Grabbeigaben
Kindergrab
Trauerfloristik
weiteres Grabstätte ...
Bestattungsarten
Feuerbestattung
Seebestattung
Erdbestattung
Luftbestattung
weitere Bestattungsarten...
Bestattungskosten
Kosten Grabstätte
Bestattungsgebühren
Bestattungsvorsorge
Auslandsrückholgarantie
weitere Kosten ...
Vorschriften Bestattung
Bestattungsgesetz
Bestattungspflicht
Bestattungsverfuegung
Störung der Totenruhe
weitere Vorschriften ...
Todesfall
Sechswochenamt
Leichenschmaus
Trauerfeier
Todesanzeige
Planung einer Beerdigung
Trauerverarbeitung in verschiedenen Religionen und Ländern
weiteres Todesfall ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feed
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Trauerfeier

Trauerfeier


Neben einer Beisetzung ist es üblich eine Trauerfeier in Gedenken an den Verstorbenen zu vollziehen. Dies kann als sogenannte weltliche Trauerfeier stattfinden, aber auch kirchlich. Das oberste Ziel einer solchen Feier ist es den Verstorbenen auf den letzten Weg zu begleiten, an ihn zu erinnern und gleichzeitg den Angehörigen Trost zu spenden.

Die Trauerfeier enthält meist eine Trauerrede, die an das Leben und Sterben des Verstorbenen anknüpft. Sie soll ihn und sein Wirken in den Vordergrund rücken, aber auch die Erinnerung an das Leben mit ihm. Häufig ist es ein Angehöriger oder auch Nahestehender des Verstorbenen der diese Rede hält.



Bei Trauerfeiern ist es üblich in angemessener Kleidung zu erscheinen. Dies sollte schwarze Kleidung sein und eher schlicht. Dies ist heute ebenso Teil der Trauerkultur wie der anschließende Leichenschmaus, der oft nach einer Beisetzung abgehalten wird. Auch der würdevolle Ablauf der Zeremonie sollte beachtet werden, beispielsweise durch Ausschalten des Handys vor der Trauerfeier.

Eine weltliche Trauerfeier kann zu aller Orten stattfinden und hat ebenfalls religiöse Symbole, die genutzt werden können. So ist es beispielsweise üblich Kerzen anzuzünden, Musik zu spielen, sowie Blumen und Kränze niederzulegen.

Im Gegensatz zur kirchlichen Trauerfeier handelt die Trauerrede eher vom Leben des Verstorbenen als vom Trost der Gemeinde.



Das könnte Sie auch interessieren:
Organspende

Organspende

Organspende Was für einen den Tod bedeutet, kann gleichzeitig für einen anderen Menschen das Leben sein. Dies ist auch das besondere Merkmal, der Organspende. Bei dieser Operation werden Organe von ...
Planung einer Beerdigung

Planung einer Beerdigung

Für die meisten Menschen ist der Tod eines Verwandten oder lieben Mitmenschen eine Erschütterung. Eine solche muss zunächst einmal verkraftet werden. Die Durchführung der, mit dem Tod eines Menschen ...
Bestattung