Sunday, 20.08.17
home Gemeinschaftsgrab Feuer- & Seebestattung Bestattungsgebühren Trauerfeier
Grabstätte
Gemeinschaftsgrab
Grabbeigaben
Kindergrab
Trauerfloristik
weiteres Grabstätte ...
Bestattungsarten
Feuerbestattung
Seebestattung
Erdbestattung
Luftbestattung
weitere Bestattungsarten...
Bestattungskosten
Kosten Grabstätte
Bestattungsgebühren
Bestattungsvorsorge
Auslandsrückholgarantie
weitere Kosten ...
Vorschriften Bestattung
Bestattungsgesetz
Bestattungspflicht
Bestattungsverfuegung
Störung der Totenruhe
weitere Vorschriften ...
Todesfall
Sechswochenamt
Leichenschmaus
Trauerfeier
Todesanzeige
Planung einer Beerdigung
Trauerverarbeitung in verschiedenen Religionen und Ländern
weiteres Todesfall ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feed
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Leichenschmaus

Leichenschmaus


Der Leichenschmaus ist ein wichtiger Teil der Bestattung. Dabei treffen sich Angehörige, Verwandte und Bekannte des Verstorbenen und essen zusammen. Dieser Brauch wird auch Beerdigungskaffee, Leidessen und Trauerbrot im Volksmund genannt.

Die Trauergäste finden sich unmittelbar nach der Beerdigung zum Essen in einem Restaurant ein. Hier geht es vor allem darum, diese alte Tradition zu pflegen und das fortwährende Leben unterstreichen. Es wird gegessen und getrunken um zu signalisieren, dass das Leben für die noch Lebenden weitergeht.



Trotzdem ist das Essen in Gedenken an den Toten ausgerichtet. Vereinzelt werden zu diesem Anlass zusätzliche Reden gehalten um an den Verstorbenen zu erinnern.

Allerdings geschieht dies etwas formloser als in der Trauerfeier und es kann auch lustig zu gehen. Im Mittelpunkt steht der Gedanke, das Leben des Verstorbenen in einer guten Erinnerung zu behalten und ihn zu feiern.

Oft werden lustige Geschichten rund um das Leben des Verstorbenen vorgetragen oder auch Anekdoten erzählt. Dies soll ein wenig helfen die düstere Stimmung wenigstens für eine kurze Zeit zu verwischen. Angehörige können für eine kurze Zeit durchatmen und ausgelassen feiern, um den Verstorbenen zu gedenken.

Es ist üblich, dass dieses Essen oder Kaffeetrinken von der Familie ausgerichtet wird. Je nach finanzieller Lage und Stimmung der Angehörigen kann dies ein kleiner Umtrunk sein oder auch ein ganzes Fest mit Abendessen. Oft geschieht dies auch auf Wunsch der Verstorbenen, die sich zu Lebzeiten ein fröhliches Fest für die Besucher gewünscht haben.



Das könnte Sie auch interessieren:
Exsequien

Exsequien

Exsequien - Messfeier Was ist ein Exsequien Exsequien bezeichnen eine kirchliche Messfeier. Diese beinhaltet viele Riten und Handlungen, die Tod und Bestattung des Verstorbenen begleiten. Zu den ...
Nekrolog - Nachruf

Nekrolog - Nachruf

Nekrolog Was ist ein Nekrolog? Der Nekrolog ist ein Nachruf an einen Verstorbenen und fest in der Trauerkultur verankert. Heute ist es üblich einen Nachruf als Zeitungsanzeige zu schalten, um den ...
Bestattung